5 kostenlose und einfache Möglichkeiten zur Formatierung Ihres C-Laufwerks

Formatieren Sie’C’, um alles auf Ihrer primären Festplatte zu löschen.

C zu formatieren bedeutet, das Laufwerk C oder die primäre Partition zu formatieren, auf der Windows oder Ihr anderes Betriebssystem installiert ist. Wenn Sie C formatieren, löschen Sie das Betriebssystem und andere Informationen auf dem Laufwerk C.
Leider ist es sehr schwierig, das Format C zu formatieren. Sie können das Laufwerk C nicht so formatieren, wie Sie es von einem anderen Laufwerk unter Windows gewohnt sind, da Sie sich beim Ausführen des Formats innerhalb von Windows befinden. C aus Windows heraus zu formatieren, wäre wie einen Stuhl in die Luft zu heben, während man darauf sitzt – man kann es nicht tun.

Die Lösung besteht darin, C von außerhalb von Windows zu formatieren, was bedeutet, dass Sie eine Möglichkeit benötigen, ein Laufwerk von einem anderen Ort als Ihrer Windows-Installation zu formatieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, von einem Betriebssystem (mit Formatierungsmöglichkeiten) über ein CD/DVD/BD-Laufwerk, Flash-Laufwerk oder Diskettenlaufwerk zu booten.
Obwohl das alles sehr kompliziert klingt, ist es eigentlich ganz einfach. Nachfolgend finden Sie einige völlig kostenlose Möglichkeiten, Ihr Laufwerk C zu formatieren, von denen jede mit einer ausführlichen Anleitung verknüpft ist.

Wenn Sie versuchen, Ihr Laufwerk C zu formatieren, weil Sie Windows ersetzen oder neu installieren möchten, müssen Sie C nicht vorher formatieren. Die Formatierung erfolgt automatisch während der Windows-Installation. Überspringen Sie diesen Artikel vollständig und lernen Sie stattdessen, wie Sie eine Neuinstallation von Windows durchführen.
Durch das Formatieren Ihres C-Laufwerks werden die Daten auf dem Laufwerk nicht dauerhaft gelöscht. Wenn Sie die Informationen auf dem Laufwerk C vollständig löschen möchten, siehe Nr. 5 unten: Wischen Sie das Laufwerk mit der Datenvernichtungssoftware sauber.

01 von 05 Format C von einer Windows-Setup-Disc oder einem Flash-Laufwerk.

Format C Von der Windows 10 Setup-Diskette.
Der einfachste Weg, C zu formatieren, besteht darin, einen Teil einer Windows-Installation abzuschließen. Es ist nicht einfach, was die Anzahl der Schritte angeht, aber da die meisten von uns eine Windows Setup DVD oder ein Flash-Laufwerk herumliegen haben, haben wir einfachen Zugriff auf ein Mittel, um Laufwerke außerhalb von Windows zu formatieren.

Laufwerk

Sie können C auf diese Weise nur mit Windows 10, Windows 8, Windows 7 oder Windows Vista-Installationsmedien formatieren. Lesen Sie weiter, wenn Sie nur eine Windows XP-Disc haben.
Es spielt jedoch keine Rolle, welches Windows-Betriebssystem sich auf Ihrem Laufwerk C befindet, einschließlich Windows XP. Die einzige Voraussetzung ist, dass das Setup-Medium von einer neueren Version von Windows stammt.
Wenn du diese Methode ausprobieren möchtest, kannst du dir gerne die Diskette oder das Flash-Laufwerk eines Freundes ausleihen. Da Sie Windows nicht installieren werden, müssen Sie sich keine Sorgen um eine “gültige” Kopie von Windows oder einen Product Key machen.

02 von 05 Format C von einer Systemreparatur-Disc

Eingabeaufforderung in der Systemwiederherstellung (Windows 7 System Repair Disc).
Wenn Sie keinen Zugriff auf Windows Installationsmedien haben, aber dennoch Zugriff auf eine Arbeitskopie von Windows 10, Windows 8 oder Windows 7, können Sie ein System Repair Disc oder Recovery Drive (abhängig von Ihrer Windows-Version) erstellen und dann von diesem booten und C von dort aus formatieren.

Sie können C nur dann auf eine dieser beiden Arten formatieren, wenn Sie Zugriff auf Windows 10, 8 oder 7 haben, um die Medien zu erstellen. Wenn Sie dies nicht tun, finden Sie jemanden, der es tut, und erstellen Sie die Reparaturdiskette oder das Flash-Laufwerk von Ihrem Computer aus. Eine festplatte mit betriebssystem formatieren und dieses effektiv nutzen. Ein Wiederherstellungslaufwerk oder eine Systemreparaturdiskette kann ein C-Laufwerk formatieren, auf dem sich jedes Windows-Betriebssystem befindet, einschließlich Windows XP oder Windows Vista.

03 von 05 Format C von der Wiederherstellungskonsole aus

Windows XP Wiederherstellungskonsole.
Wenn Sie eine Windows XP-Setup-CD haben, können Sie C über die Wiederherstellungskonsole formatieren.

  • Der größte Nachteil dabei ist, dass Sie auch Windows XP auf Ihrem C-Laufwerk installiert haben müssen.
  • Wenn Sie jedoch keinen Zugriff auf eine neuere Version von Windows haben, kann diese Option die beste Wahl sein.
  • Diese Wiederherstellungskonsole-Methode zum Format C gilt auch für Windows 2000.
  • Die Wiederherstellungskonsole ist weder in Windows Vista oder höher noch in Windows ME, Windows 98 oder höher vorhanden.

04 von 05 Format C von einem kostenlosen Diagnose- und Reparaturwerkzeug

Brennbare Diagnose-DVD. Originalfoto © chidsey – http://www.sxc.hu/photo/862598
Es gibt mehrere kostenlose, bootfähige, CD/DVD-basierte Diagnose- und Reparaturwerkzeuge, die von PC-Enthusiasten und anderen Unternehmen als Microsoft zusammengestellt wurden.
Dies ist die beste Option zum Formatieren von C, wenn Sie keinen Zugriff auf irgendwelche Arten von Windows-Installationsmedien haben und keinen Zugriff auf eine neuere Version von Windows erhalten, um einen Reparaturdatenträger oder ein Wiederherstellungslaufwerk zu erstellen.
Jedes dieser Tools, die über Formatierungsmöglichkeiten verfügen, kann C problemlos formatieren.
Im Moment geht der obige Link direkt zur Ultimate Boot CD Seite, einem von mehreren Programmen, die das Formatieren von einer bootfähigen Disk ermöglichen. Wir werden diesen Link zu einer Liste solcher Programme in Kürze aktualisieren.

05 von 05 Wischen Sie das Laufwerk mit der Datenvernichtungssoftware sauber.

DBAN.
Datenvernichtungssoftware geht einen Schritt weiter als das Formatieren von C. Datenvernichtungssoftware zerstört wirklich die Daten auf einem Laufwerk und bringt sie in den im Wesentlichen gleichen Zustand zurück, in dem sie sich nach dem Verlassen der Festplattenfabrik befand.
Wenn Sie C formatieren wollen, weil Sie sicherstellen wollen, dass alles auf Ihrer Primärseite vorhanden ist.